Naturpark Bergisches land

Dorf- und Heimatverein Wildberg e.V.

LogoWildberg 125

Wildberger Winterzauber

winter1 600

Kurverwaltung Reichshof, Barbarossastr. 5, 51580 Reichshof, Tel.: 02265-9070 Fax: ~ 356, eMail: kurverwaltung@reichshof.de, Internet: www.reichshof.de
22.12.2009

Ferienland Reichshof Logo

Presseinformation  

Wildberger Winterzauber

Eine besondere Einladung zum Spazierengehen bietet in diesen Tagen der 6 km lange Wanderweg rund um das Grubendorf Wildberg.

Der von den drei Landräten der drei angrenzenden Kreise am 21. August 2009 eingeweihte Rundwanderweg steht unter dem Motto „Natur- und Kulturdenkmale im Blick“ und ist immer eine Reise wert. Der Beginn des komplett ausgeschilderten Weges ist der Wanderparkplatz an der Glück-Auf-Halle.

Durch die starken Schneefälle der letzten Tage geben sich auf dem geräumten, aber nicht gestreuten Wanderweg sowohl sinnlich anmutende als auch bizarre Eindrücke ein wechselhaftes Stelldichein mit.

Man spaziert durch das Naturschutzgebiet „In der Freiheit“, vorbei am Dreiherrenstein rund um das alte Grubendorf Wildberg. Hierbei kann man prächtige Aussichten nach Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz genießen.

„Wenn die Sonne durch die mit dickem Schnee überzogenen Bäume scheint, erlebt man unweigerlich das Gefühl einer tiefen, innerlichen Ruhe“ schwärmt Stefan Fassbender, Vorsitzender des Wildberger Dorf- und Heimatvereins.

Auch für Familien ist gesorgt: Ohne Probleme können Kinder auf Schlitten über den Wanderweg gezogen werden, eine rasante Abfahrt ist dabei inklusive.

Gerne kann auch irgendwo am Wegesrand ein Schneemann gebaut werden, ein Foto davon kann man an  info@wildberg-ev.de schicken.

Die schönsten Schneemannbilder werden in der Rubrik Impressionen auf die Internetseite des Wildberger Dorf- und Heimatvereins gestellt.

Geeignetes Material für Mütze, Augen und Nase des Schneemannes (oder der Schneefrau) sollte allerdings nicht vergessen werden.

„Wir werden versuchen, den Wanderweg über die kompletten Feiertage begehbar zu halten“, so Fassbender weiter, „hierbei helfen uns ortsansässige Unternehmen“.

Trotz der winterlichen Idylle wird darauf hingewiesen, dass es im Winter nun einmal glatt und rutschig sein kann – dies gilt insbesondere für die Gefäll- und Steigungsstrecken des Rundwanderweges; bitte dort entsprechend vorsichtig sein!

Kurverwaltung Reichshof, Barbarossastr. 5, 51580 Reichshof, Tel.: 02265-9070 Fax: ~ 356, eMail: kurverwaltung@reichshof.de, Internet: www.reichshof.de
27.1.2010

Ferienland Reichshof Logo

Presseinformation  

Wildberger Winterzauber setzt sich fort

Bereits an den Weihnachtsfeiertagen und rund um die Jahreswende kamen unzählige Spaziergänger aus nah und fern, um den Rundwanderweg, welcher das alte Grubendorf Wildberg umsäumt, im winterlichen Zauber zu erkunden.

Aufgrund des Dauerfrostes und erheblicher Schneefälle, ist dieser „Wildberger Winterzauber“ auch weiterhin zu genießen.

„Wir haben uns selbstverständlich den Witterungsverhältnissen angepasst und mindestens an den Wochenenden den Wanderweg so frei räumen lassen, dass man dort problemlos spazieren gehen kann!“ sagt Sonja Busch vom Organisationsteam des Wildberger Dorf- und Heimatvereins, der den Rundwanderweg betreut.

In der Tat bietet der 6 km lange Wanderweg, der an der Glück-Auf-Halle in Wildberg beginnt und dort auch wieder endet, eine zauberhaft romantische Schneelandschaft.

Nach wie vor fordert der Dorf- und Heimatverein Wildberg e.V. die Spaziergänger auf, Fotos von einem selbstgebauten Schneemann, einer erlebten Rutschpartie oder einer tollen Schlittenfahrt zu machen und diese dem Verein per E-Mail an  info@wildberg-ev.de zu senden. Die schönsten Fotos werden dann auf der Internetseite des Vereins eingestellt.

Der Dorf- und Heimatverein sowie die Gemeinde Reichshof wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt im Schnee.

Weitere Informationen und aktuelle Fotos gibt es im Internet unter www.wildberg-ev.de oder unter der Rufnummer 02297 / 90 99 319

Hinweise zur aktuellen Schneelage erhalten Sie am Schneetelefon der Kurverwaltung Reichshof unter 02265 / 345

"Im Flüstertal 1"

"Im Flüstertal 1"

"Im Flüstertal 2"

"Im Flüstertal 2"

"Ruhe"

"Ruhe"

"Familiensinn 1"

"Familiensinn 1"

"Unterwegs"

"Unterwegs"

"Eisfieber"

"Eisfieber"

"Stille Brücke"

"Stille Brücke"

"Wildberg 1"

"Wildberg 1"

"Bankgeheimnis"

"Bankgeheimnis"

"Arbeit"

"Arbeit"

"Familiensinn 2"

"Familiensinn 2"

"Familiensinn 3"

"Familiensinn 3"

"Familiensinn 4"

"Familiensinn 4"

"Spuren"

"Spuren"

"Wildberg 2"

"Wildberg 2"

"Freunde".

"Freunde".

"Alpenweg"

"Alpenweg"

"Im Flüstertal 4"

"Im Flüstertal 4"

Wichtig:

Bitte parken Sie Ihr Fahrzeug ausschließlich auf dem Parkplatz an der Glück-Auf-Halle. Dies stellt sicher, dass an keiner anderen Stelle Fahrzeuge des Winterdienstes oder gar der Feuerwehr behindert werden.

Die Gemeinde Reichshof und der Dorf- und Heimatverein Wildberg e.V. wünschen Ihnen einen schönen, Aufenthalt in winterlich stillen Tälern und luftigen Höhen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.wildberg-ev.de oder unter der Rufnummer 02297 / 90 99 319

Fotos:  Marc Hanelt

 Hier erfahren Sie mehr:

Datum

Thema

Artikel anschauen

07.07.2011

Heilklima.de

Wildberger Winterzauber setzt sich fort

10.02.2010

Anzeigen-Echo

Winterzauber in Wildberg geht weiter

06.02.2010

Reichshofkurier

Wildberger Winterzauber setzt sich fort

29.01.2010

Kölner Stadt-Anzeiger

Den Winter ...

28.01.2010

oberberg-heute

Wintersport in Reichshof und Wildberger Winterzauber

06.01.2010

Lokalanzeiger

Wildberger Winterzauber

01.2010

Lokalanzeiger

Wildberger Winterzauber

01.2010

Reichshof.org

Wildberger Winterzauber setzt sich fort

29.12.2009

Lokalanzeiger

Wildberger Winterzauber

Weihnachten 2009

OVZ

Keine Langeweile nach der Bescherung

22.12.2009

Reichshof.org

Wildberger Winterzauber

22.12.2009

Oberberg24

Dorf- und Heimatverein Wildberg lädt ein zum Wildberger Winterzauber

Ferienland-Reichhof-Logo

14.06.2016

.