Naturpark Bergisches land

Dorf- und Heimatverein Wildberg e.V.

LogoWildberg 125

Geplante Projekte, Waldmöbel und Informationstafeln
am und um den Wildberger Wanderweg

01.01.2013

Um unseren Wanderweg für Menschen aller Altersgruppen interessant zu gestalten, wurde bei der Planung festgelegt, etwa alle 500 Meter eine Ruhebank aufzustellen.

Hinzu kommt an ausgewählten Orten eine Kombination aus 2 Bänken und einem Tisch, um dem Wanderer die Gelegenheit für eine mehr oder weniger zünftige Brotzeit zu geben.

An besonders exponierten Stellen werden Waldsofas platziert, welche durch ihre besonders ergonomische Wellenform einen Ort der Ruhe und Besinnlichkeit in bequemer Position bieten. In die unmittelbare Nähe eines jeden Waldsofas stellen wir eine Bank, weil ältere Menschen in der Vergangenheit Probleme hatten, die Waldsofas zu benutzen.

Insgesamt 4 Informationstafeln mit einer Übersichtskarte des Wanderweges geben Aufschluss über den aktuellen Standort und den weiteren Verlauf; dies unabhängig von über 30 Wegeschildern.

Weitere Informationstafeln im Verlauf des Weges erzählen Besonderheiten über die außergewöhnliche Fauna und Flora oder aber über Land und Leute.

All diese Annehmlichkeiten kosten leider eine ganze Menge Geld; abgesehen von den laufenden Kosten, welche durch abgerissene Schilder oder beschmierte Infotafeln etc. entstehen.
Dieses Geld wurde ausschließlich durch Spenden aufgebracht, wofür wir den Freunden und Gönnern an dieser Stelle recht herzlich danken

Jeder Cent ist uns wichtig, wenn Sie aber eine Bank, eine Sitzgruppe, eine Infotafel oder gar ein Waldsofa finanzieren möchten, so sind Sie auch hierzu herzlich eingeladen.
Selbstverständlich erhalten Sie von uns für jede Spende, egal ob € 10,-- oder € 1.000,-- eine steuerlich voll absetzbare Spendenbescheinigung nach § 10 b des EStG.

Um Ihnen die Auswahl etwas leichter zu machen, haben wir hier unsere aktuellen  Projekte zusammengefasst und erklärt:

Ruhebank einzeln

stabile Beton/Holz-Konstruktion, Länge: 2.000 mm, mit  5 Fichtendielen 2.000 x 110 x 40 mm, gehobelt, gefast, kesseldruckimprägniert  und mit offenporiger Lasur im Farbton Lärche behandelt.
2 Bankfüße aus Stahlbeton mit feinem Betonspachtel überzogen. Befestigung der Sitzfläche und Rückenlehne durch feuerverzinktes Stahlwinkelblech.

Die Aufstellung und weitere Wartung erfolgt durch unsere Mitglieder.
Jede Bank erhält ein vergoldetes Schild mit dem Namen des Spenders.

Spende für 1 Bank:   € 180,00

Sitzgruppe

Bestehend aus:
2 x Ruhebank einzeln, wie vor,
1 x Brotzeittisch,
stabile Beton/Holz-Konstruktion
      Länge: 2.000 mm, mit 3 Fichtendielen
      2.000 x 200 x 40 mm, gehobelt, gefast,
      kesseldruckimprägniert und mit offenporiger
      Lasur
im Farbton Lärche behandelt.
      2 Tischfüße aus Stahlbeton mit feinem
      Betonspachtel überzogen. Befestigung der
      Tischfläche durch feuerverzinktes
      Stahlwinkelblech.

Die Aufstellung und weitere Wartung erfolgt durch unsere Mitglieder.
Jede Bank erhält ein vergoldetes Schild mit dem Namen des Spenders.

Spende für 1 Sitzgruppe:   € 520,00

Waldsofa

stabile Unterkonstruktion aus feuerverzinktem
Stahlrohr 30 x 30 x 2 mm und ergonomisch geformter Welle 50 x 6 mm mit 25 Leisten 1.500 x 70 x 30 mm, einzeln mit versenkten Schloss-Schrauben befestigt, aus gehobelt und gefaster Douglasie.
Grundmaß:
Breite 1.500 mm, Länge 1.600 mm

Die geschwungene Linienführung erlaubt ein
entspanntes Genießen und Erholen in Natur und Landschaft.

Die Aufstellung und weitere Wartung erfolgt durch unsere Mitglieder.
Jede Bank erhält ein vergoldetes Schild mit dem Namen des Spenders.

Spende für 1 Waldsofa:   € 650,00

              

Informationstafel

stabile Unterkonstruktion aus feuerverzinktem
Stahlrohr 60 x 60 x 2 mm, mit 3 Querstreben 40 x 20 x 2 mm, in gerader oder Pultform.
Aluminium / Alubondtafel 700 x 1.000 mm, mit wetterfester, UV-geständiger und mit zusätzlicher Antigraffiti-Folie versehenem 4-Farb-Druck, welcher individuell und themenbezogen von unseren ehrenamtlichen Mitgliedern recherchiert und sinnvoll aufgesetzt wird.

Die Aufstellung und weitere Wartung erfolgt durch unsere Mitglieder.
Auf jeder Tafel kann unten links (siehe Tafel auf dem Beispielfoto mit dem Logo der Kreissparkasse) Ihre Firmenwerbung oder Ihr Name eingedruckt werden.

Spende für 1 Tafel:   € 490,00

Gedenkstätte

Mit unserer Gedenkstätte hatten wir leider etwas Pech, weil der Sponsor unerwartet und sehr kurzfristig zurücktreten musste.
Das massive Eichenkreuz war bereits bestellt, ebenso die beiden Informationstafeln.
Die ursprünglichen Kosten betrugen einst € 2.000,00 und konnten Dank der Hilfe eines ortsansässigen Bauunternehmens minimiert werden.
Der fehlende Geldbetrag wurde aus Vereinsmitteln aufgebracht, was andere Projekte „verschoben“ hat.

Die Gedenkstätte ist fertig und wartet auf einen Sponsor, damit der Einsegnungsgottesdienst geplant werden kann.

Ein vergoldetes Schild mit dem Namen des Spenders wird selbstverständlich angebracht.

Spende für Gedenkstätte:
                                           mindestens € 1.000,00

TV Wanderweg

Film über Wildberg und den Wanderweg

Wenn Sie das Foto anklicken, sehen Sie einen Kurzfilm, welcher besondere Eindrücke unseres Dorfes und des Wanderweges wiedergibt.
Dieser Film wurde uns von der Produktionsfirma geschenkt, weil den Damen und Herren unsere Gegend und unser Wanderwegprojekt so gut gefallen haben.
Gerne würden wir einen längeren und damit auch deutlich ausführlicheren Film produzieren lassen.
Dies ist zu einem Sonderpreis möglich, wenn man bedenkt, dass üblicherweise eine einzige Drehminute € 1.000,-- kostet.
Ein Sponsor wird gesucht – Werbung vor, hinter oder mitten im Film möglich.

Spende für 4-5 Minuten-Film:  € 2.500,00

Wir laden Sie gerne ein, unseren Wanderweg zu besuchen um dann zu entscheiden, welches Projekt Sie unterstützen möchten. Bei dieser Gelegenheit können Sie an jeder Bank oder Tafel erkennen, wer uns bereits unterstützt hat.

 Hier erfahren Sie mehr:

Datum

Thema

Artikel anschauen

 

PDF-Formular

zum downloaden

27.06.2009

OVZ

Neue Sitzgruppe zum Verschnaufen

Ferienland-Reichhof-Logo

14.06.2016

.